Menu

  

GEHEN IN DIE NATUR EINTAUCHEN

   

Die Trento Bericht ist ein idealer Ort erholsame Tagen auf den grunen Wiesen zu verbringen oder in den zahlreichen Wanderwegen auf die umliegenden Taler spazieren. Auf den Seen von Toblino und Santa Massenza konnen Sie die malerische Landschaft von der Promenade bewundern und den Abstieg zu beobachten, dass der See zwischen Schift und See Kreaturen uberblickt. Fotografie liebt grosse Flecken finden, um Fotos in Blumen, Tiere und fantastiche Ansichten zu erfassen.

Spaziergang von Toblino Schloss bis Ranzo (Etappe des St. Vigil-Weges)

Abfahrt vor dieEingang von Toblino Schoss, die Sie in 15 minuten zu Fuss von Albergo Miralaghi erreichen konnen, entlang  der unbefestigen Strasse.  Der Pfad Toblino Schloss - Ranzo  besteht eine obligatorische  Weg  fur die Bewohner  der Giudicarie, die von Stenico und San Lorenzo in Banale bis Ranzo Fahren mochten (Romerstrasse von Prehistorische Strecke), durch die San Vigilio Straße (Weg von San Vili, 106 km von Trient nach Madonna di Campiglio durch Landschaften und architektonische Strukturen mit großer ökologischer und kultureller Bedeutung), und bis Toblino vorer der Baum der neue Strasse zum dorf Ranzo eine Strecke  von der Rio Ranzo bis 1957. Entlang der Weg kann man vielen rustikale Hauser renovierte und uringen Hutten den Jager finden. Immer in diese Route konnen Sie das beste Panorama der Blch auf das gesamte Tal der Seen haben. Langer: 3 km Dauert: 1 Stunde und Halbe

ranzo

 

Spazieren Sie entlang der Archeologische Wanderung Stoppani:

Abfahrt vor Albergo Miralaghi: Sie konnen bis Vezzano zum Fuss oder mir Auto gehn/ fahren; in der nahe von Polizeistation gehn Sie am rechst auf einem Pfad durch die Erosion der Strecke, es gibt auch die Tiefen Holsten, in den Fels, bekannt als "Sclhlaglocher". Langer: 3,5 km Dauert: 1,5 Stunden Moglickeit Varianten: duer diese Strasse Sie konnen auch bis Calavino oder Padergnone gehen; diese Strasse kreuze mit markierten Wanderng S.A.T.  618 der Lagolo

stoppani

 

Calavino Fluss (Roggia di Calavino)

Die Route des Calavinos Roggia ist als Kulturelle und Naturalistische Ziel der Ecomuseo admiriert. Es beginnt au der Ruckseite des Giardino delle Spezie in der nahe ds Fischgrate,. Sie uberqueren diesen Weg und folgend der Richtung bis nach Calavino. Hier auf der rechten Seite erreichen Sie die alte Kirche S.S. Mauro, Grato und Giacomo. Hier starten Sie neue Weg, der zum Start-Ort zuruckkert. 3,6  Km.

roggia calavino

 

Archeo - Cavedine

Es ist eine sehr interessante Reise bei der Kulture und Geschichte sich vermischen und ein Gefuhl fur die Idantitat des Tales schaffen. Sie beginnt mit Kirchplatz von Cavedine un fuhrt auf einem Pfad entlang der "Fontana Romana" ( Romische Quelle). Hier finden Sie eine alte Steinequelle, die zum Wasserkanalisieren geeignet ist. Der Puth geht weiter und man kann den Assunta - Schrein und dann die Cosina und den andere Archeo Platz sehen. Die Name Cosina legt an einem ort an dem die Leute zum Warmfahren und Verkoken kommen. DEr letzte Halt auf diesem Pfad ist der Stuhl  des Teufels ein felsinger Block, der einen Begrabnisschnitt aus der Kaiserzeit berichtet.

Fontana romana Cavedine

 

7 Passi

Es ist ein Weg mit grosse naturalistische Wert. Diese Route die die antiken Strassen nutzt, verbintet die 7 Ortstelle der ehemaligen Gemeinde Vezzano mit der Entdeckung der lokalen Flora und Fauna. Der nummerformige Fussabdruck "7", der auch die Stufen zeichnet, ist das Symbol der Route die den Wanderer entlang ausgeschliederten Weges begleiten wird. Boards sind  mit einer Karte auch in den Landern und an einigen Stellen entlang der Route angezeigt.  Die Reiseroute konnte als ein grosser Ring interpretiert sein, in dem alle sieben Lander miteinander verbunden sind.

 settepassi

 

Die Schlucht von Ponte Alto

Schon seit dem 19.Jahrhundert hat die Schlucht in der Nahe der Ortschaft  Ponte Alto die Einwohner und Besucher der Stadt Trient fasziniert. Die Schlucht ("Orrido" auf italienisch) wurde im Laufer von tausenden von Jahren von Fluss Fersina gegraben. Hier Wurden im 16. Jahrenhundert einige altestem Wasserbauwerke gebaut. Zwei Sperren verusachen spektakulare 40 Meter - Wasserfalle, die durch rote Felsen sturzen wodurch effetcvolle Lichtspiele entstehen.

 Orrido di Ponte Alto

 

 

 

BOOKING ONLINE!

Room 1

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.